Aktuell
Startseite / Kultur & Lifestyle / «Monsieur Claude und seine Töchter» – Filmsoirée in der Eventhalle der Psychiatrie St.Gallen Nord in Wil
«Monsieur Claude und seine Töchter» – Filmsoirée in der Eventhalle der Psychiatrie St.Gallen Nord in Wil
Monsieur Claude und seine Töchter

«Monsieur Claude und seine Töchter» – Filmsoirée in der Eventhalle der Psychiatrie St.Gallen Nord in Wil

Wil, 08.01.2018, 13:51| ks

Am Donnerstag, 18. Januar 2018 lädt die «KULTUR im Pavillon» der Psychiatrie St.Gallen Nord  ab 18.30 Uhr zur öffentlichen Filmsoirée in der Eventhalle ein. Die Filmkomödie «Monsieur Claude und seine Töchter» nimmt Sie mit in die französische Provinz, zum konservativen Ehepaar Claude und Marie, deren Familientraditionen durch die sehr weltoffenen Töchter ins Wanken geraten.

Zweimal im Jahr organisiert die «KULTUR im Pavillon» der Psychiatrie St.Gallen Nord  eine öffentliche Filmvorführung. Gezeigt werden Filmperlen, die durch aussergewöhnliche Geschichten und hochkarätige Schauspieler überzeugen. Der diesjährige Winterfilm, eine turbulente, französische Komödie, sorgt einmal mehr für viele Lacher!

Filmgenuss mit Ambiente und kulinarischem Einstieg
Die Filmvorführung in der Eventhalle der Psychiatrie St.Gallen Nord in Wil startet um 19.30 Uhr. Ab 18.30 Uhr gibt’s eine schmackhafte Suppe, Sandwiches sowie kalte und warme Getränke. Die Filmvorführung selbst ist gratis (freiwillige Kollekte). Eine Reservation ist nicht notwendig. Parkplätze stehen unmittelbar neben der Eventhalle zur Verfügung.

«Monsieur Claude und seine Töchter»
Monsieur Claude und seine Frau Marie sind ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz und haben vier ziemlich schöne Töchter. Am glücklichsten sind sie, wenn die Familientraditionen genau so bleiben wie sie sind. Erst als sich drei ihrer Töchter verheiraten – mit einem Muslimen, einem Juden und einem Chinesen – geraten sie unter Anpassungsdruck. Jedes gemütliche Familienfest gerät zum interkulturellen Minenfeld. Claude und Marie‘s Hoffnungen für eine kirchliche Hochzeit ruhen noch auf der jüngsten Tochter, die gerade einen Katholiken kennengelernt hat…

Weitere Informationen
KULTUR im Pavillon, 071 913 11 11, www.psgn.ch

monsieurclaude_plakat_1 flyer-monsieurclaude
[/caption](Quelle: Psychiatrie St. Gallen Nord, Medienmitteilung vom 08. Januar 2018)

276 Total Views 3 Views Today

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>