Aktuell
Startseite / Region Wil / Flawil: Deutliches Ja zum Gemeindebeitrag für die ARA-Erweiterung
Flawil: Deutliches Ja zum Gemeindebeitrag für die ARA-Erweiterung
Die ARA Oberglatt in Flawil soll bis 2020 erweitert werden. (Drohnenbild: Beat Schiltknecht)

Flawil: Deutliches Ja zum Gemeindebeitrag für die ARA-Erweiterung

Flawil, 08.03.2018, 09:40 | ks

FLAWIL Die Flawiler Stimmberechtigten haben dem Gemeindebeitrag für die Erweiterung der ARA Oberglatt klar zugestimmt. Ebenso deutlich fiel das Ergebnis in Gossau über den Kostenanteil der Stadt Gossau für den ARA-Ausbau aus. Nun fehlt nur noch die Zustimmung der dritten Verbandsgemeinde Degersheim. Sie befindet an der Bürgerversammlung vom 26. März 2018 über die Investitionskosten.

Die Flawiler Stimmberechtigten haben mit 2825 Ja- gegen 267 Nein-Stimmen dem Gemeindebeitrag von brutto 6,57 Millionen Franken für die Erweiterung der Abwasserreinigungsanlage ARA Oberglatt deutlich zugestimmt. Die Stimmbeteiligung betrug 51,3 Prozent. Der Gemeinderat hat dieses positive Abstimmungsergebnis erfreut zur Kenntnis genommen. «Ich bin dankbar für das klare Ja zu einem teuren, aber unspektakulären Projekt im Dienste unserer Umwelt», sagt Gemeindepräsident Elmar Metzger.

Deutliches Ergebnis in Gossau
Auch in Gossau ist das Ergebnis deutlich ausgefallen. Die Gossauer Stimmberechtigten haben mit 5383 Ja- gegen 635 Nein-Stimmen dem Kostenanteil der Stadt Gossau von brutto 11,07 Millionen Franken für den ARA-Ausbau zugestimmt. Die Stimmbeteiligung betrug 50,1 Prozent.

Damit die ARA Oberglatt bis 2020 erweitert werden kann, bedarf es jedoch der Zustimmung aller drei Verbandsgemeinden. Nach dem deutlichen Ja in Flawil und Gossau fehlt jetzt noch die Zustimmung der dritten Verbandsgemeinde Degersheim. Diese wird an der Bürgerversammlung vom 26. März 2018 über die Investitionskosten abstimmen.

(Quelle: Pressetexte Gemeinde Flawil, Nr. 10, 08.03.2018)

1085 Total Views 3 Views Today

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>