Aktuell
Startseite / Leserbriefe

Leserbriefe

Leserbrief einreichen

Offener Brief an die Herren Dr. Peter Füglistaler, Direktor Bundesamt für Verkehr (BAV) und Andreas Meyer, CEO SBB AG

igoev

Sehr geehrte Herren Der „TagesAnzeiger“ lädt für September zu einem Forum „Mobilität 2017 – Paradigmenwechsel für die Zukunft“ ins Gottlieb-Duttweiler-Institut in Rüschlikon ein. Titelgemäss befassen sich alle Referate des Tages mit den Voraussetzungen für die Zukunft und vor allem deren dannzumaligen Auswirkungen; das Ganze ist sehr zukunftsbezogen. Das zeigt sich insbesondere im letzten Teil des Anlasses, dem Podiumsgespräch am späteren ... Mehr lesen »

07h08 – im Pendlerzug Richtung Zürich

Wil, 14.12.2015, 15:40| kj Heute morgen, am ersten Werktag nach dem Fahrplanwechsel wollte ich es wissen: Wie stellt sich die Situation am Morgen früh für Pendler Richtung Zürich nach Wegfall des Entlastungszuges 07h11 aus? Ich fand mich am Bahnhof ein und schaute mir den Betrieb an. Das Resultat ist recht ernüchternd: Die eingeschobene, nur einmal am Tag um 06h46 ab Wil ... Mehr lesen »

Lediglich Frage der Zuständigkeit

Wil, 23.10.2015, 11:42 | kj Am 15. November  entscheidet das St. Galler Stimmvolk über die Änderung des Baugesetzes. Das Referendumskomitee kolportiert, das geänderte Baugesetz sei ein Freipass für die Zerstörung der Landschaft. Ein Blick in den Gesetzestext zeigt hingegen auf, dass konkret nur darüber zu befinden ist, wer künftig die wichtigen strategischen Eckwerte der räumlichen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung unseres ... Mehr lesen »

Sicherheit an Bahnsteigen – Zum Zweiten

schienen

Wil, 14.10.2015, 00:46 | kj In einem ersten Schreiben Mitte Mai machte ich das Bundesamt für Verkehr aufmerksam auf die Gefährdung für sich auf den Bahnsteigen aufhaltender Personen bei Durchfahrt von Zügen. Ich fragte u.a., warum die bis vor einiger Zeit üblichen Lautsprecheransagen „Vorsicht am Gleis.., Zugsdurchfahrt“ eingestellt wurden. (Der Brief findet sich auf der Website www.igoevwil.ch und in der Lokalpresse, so um ... Mehr lesen »

SBB-Fahrplanverschlechterung für Wil

schienen

Wil, 21.09.2015, 14:10 | kj Es dürfte mittlerweile allgemein bekannt sein: Die SBB hängen Wil ab. Erstens entfallen die direkten IC-Verbindungen nach Bern-Fribourg-Genève, die ICs fahren neu ohne Halt durch. Zweitens erhalten wir stattdessen eine stündliche Verbindung per IR über Zürich nach Basel. IR bedeutet: Ohne Speisewagen und mit weniger komfortablem Wagenmaterial. Drittens entfällt eine sehr notwendige dritte Verbindung nach ... Mehr lesen »

Die Herausforderung, Energie zu speichern

Wil, 23.06.2015, 21:19 | kj Die Schweiz ist ein rohstoffarmes Land; Bodenschätzte sind rar. Errungenschaften werden hier durch Wissen und Fleiss erwirtschaftet. Wir sind daher stets gefordert, in Forschung und Entwicklung eine weltweite Spitzenposition einzunehmen, um dem Werkplatz Schweiz mit Innovationen positive Impulse zu geben. Belange rund um das Thema Energie und Umweltschutz sind weltweit allgegenwärtig. Im internationalen Vergleich ist ... Mehr lesen »

Armes Westquartier

Wil, 02.06.2015, 22:06 | kj Künftiges Verkehrschaos Zürcherstrasse-Westquartier Man mag mir vorwerfen, ich sei zu früh mit dem, was ich nachstehend vorbringe. Sei’s drum, ich tu’s trotzdem, denn es droht ein Verkehrskollaps grössten Ausmasses, wenn nicht genügend und geeignete Massnahmen ergriffen werden. Für die zuständige Exekutive: Gouverner c’est prévoir! Es stehen zwei grosse Vorhaben im Raum, die massiv erhöhtes Verkehrs-aufkommen ... Mehr lesen »

Absurd und widerrechtlich

Wil, 19.05.2015, 14:19 | kj Die Erbschafts- und Schenkungssteuer-Initiative ist ungerecht, denn sie führt nach der Einkommens- sowie der alljährlichen wiederkehrenden Vermögenssteuer zur x-ten Besteuerung des gleichen Geldes. Abgesehen davon ist diese Initiative rechtsstaatlich bedenklich, denn sie würde rückwirkend per 1. Januar 2012 in Kraft treten. Eine 2012 unter damals geltendem Recht erfolgte Schenkung oder Erbschaft könnte bei Annahme der ... Mehr lesen »

Sicherheit an Bahnsteigen

Wil, 19.05.2015, 13:17 | kj Sehr geehrte Damen und Herren Gestern fand in St. Gallen die Hauptversammlung der IG öffentlicher Verkehr – Sektion Ostschweiz, deren Vorstand ich angehöre, statt. Das anschliessende Referat von Herrn Werner Schurter, Leiter SBB Regionalverkehr Zürich, war der Angebotsentwicklung in den nächsten 15 Jahren auf dem Schienennetz international, national und regional gewidmet und höchst interessant. Besonders im Fernverkehr ist eine ... Mehr lesen »

Nein zu Steuererhöhungen wegen der Beschränkung des Pendlerabzugs

Die Arbeitnehmenden in der Schweiz sind im Moment an allen Fronten gefordert – sei dies wegen der Frankenstärke oder der Zuwanderung aus dem EU-Raum. Nun will der St. Galler Kantonsrat den Arbeitnehmenden noch eine Steuererhöhung aufs Auge drücken, indem der Pendlerabzug limitiert wird. Ab dem nächsten Jahr wären davon alle Angestellten betroffen, die pro Tag einen Arbeitsweg von mehr als ... Mehr lesen »